Der Jahreswechsel naht und leider verläuft das Ende traurig.
Am 28. Dezember verstarb unser Gründungs- und langjähriges Mitglied Eisenschwein.
Für die Gemeinschaft war er Fels in der Brandung, Lehrmeister, Führungsperson, Tester, Koryphäe, Freund und Kamerad.
Für die Gemeinschaft wird er die deutsche Stimme von SB bleiben - Ja, da isser doch!
Ulf, vielen lieben Dank für die gemeinsame Zeit. Die Lücke, die Du hinterlässt, wird niemand füllen können.
Seiner Lebensgefährtin auch auf diesem Wege unser herzliches Beileid.

Wenn man selber nicht weiß, sich in dieser Zeit passend auszudrücken, greife ich gerne auf existierende Poesie zurück.
Schlaue Menschen haben sich bereits Ihre Gedanken gemacht und hier trifft es wie Arsch auf Eimer:

"Je schöner und voller die Erinnerung, desto schwerer ist die Trennung. Aber die Dankbarkeit verwandelt die Qual der Erinnerung in eine stille Freude.
Man trägt das vergangene Schöne nicht wie einen Stachel, sondern wie ein kostbares Geschenk in sich."

- Dietrich Bonhoeffer (1906 - 1945) -

Alt